Logo - Lokales Bündnis für Familie; Bielefeld
Schrift verkleinern Schrift vergrößern Kontrast verstärken Kontrast zurücksetzen   Seite drucken
Bielefelder Bündnis für Familie - Aktuelles

Aktuelles

"AUSGEZEICHNET FAMILIENFREUNDLICH" 2019

Am Donnerstag, 16. Mai 2019, erhielten Bielefelder Unternehmen das Prädikat „AUSGEZEICHNET FAMILIENFREUNDLICH“.

Die Stadt Bielefeld und das Bielefelder Bündnis für Familien verliehen im Campus Handwerk der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld die Urkunden für eine systematische familienbewusste Personalpolitik.

Die Prädikatsträger 2019 waren:

Sie überzeugten die Jury mit ihren vielfältigen und der jeweiligen Unternehmenssituation angepassten Lösungen. Dazu gehörten unter anderem flexible Arbeitszeitregelungen, die in Einklang mit den individuellen Bedürfnissen der Beschäftigten gebracht werden, Homeoffice-Lösungen, Angebote der Kindernotbetreuung, bezahlte Freistellung von Mitarbeitenden in Pflege- und Betreuungssituationen. Insbesondere wurde die Förderung von Kinderbetreuungszeiten auch durch Väter hervorgehoben.

(v.l.) Angela Rehorst, Leiterin der Betriebsberatung in der Handwerkskammer und Sprecherin des Bündnisses für Familie, Jörg Witthöft, ZF Friedrichhafen AG, Bettina Krämer, Schüco International KG, Christian Gieselmann, insensiv GmbH, Astrid Drexhage, Weber Data Service IT GmbH, Ralf Sommer Octa Steuerberater, Oberbürgermeister Pit Clausen

 

 

Zurück